Liste der Spaniel-Rassen

Liste der Spaniel-Rassen

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Während es verschiedene Arten von Spaniel gibt, haben sie alle eine freundliche, energische und liebevolle Persönlichkeit gemeinsam. Spaniels sind hauptsächlich Teil der Sportgruppe des American Kennel Club, Hunde, die ursprünglich für Jagd und Feldaktivitäten gezüchtet wurden. Während einige Spaniel Besitzer noch an diesen Aktivitäten teilnehmen, sind die meisten Spaniel Begleithunde, gutmütige Hunde, die oft gute Familientiere machen. Spaniels reichen in der Größe von Spielzeug bis groß, obwohl die meisten in den mittleren Bereich fallen.

Der Cocker Spaniel und Springer Spaniel waren einmal die gleiche Rasse. Kredit: matsilvan / iStock / Getty Images

Englisch Cocker und Springer Spaniels

Kredit: Nigel_Wallace / iStock / GettyImages

Es gibt einen Grund, warum sich der englische Cockerspaniel und der englische Springerspaniel so sehr ähneln. Sie waren einmal die gleiche Rasse! Diese Hunde wurden entwickelt, um in dicht bedeckten Gebieten Wild zu jagen. England Kennel Club erkannte sie als eigenständige Rassen im Jahr 1892. Die Engländer Cocker Spaniel reift zwischen 15 und 17 Zoll hoch an der Schulter, während der Springer Spaniel zwischen 19 bis 20 Zoll groß reift. Während sich akzeptable Farben zu einem gewissen Grad überschneiden, wobei beide Rassen Trikolore, Schwarz und Weiß, Leber und Weiß und Leber und Blau Roan erlauben, kann nur der Cocker Spaniel in festen Farbtönen erscheinen.

Amerikanischer Cockerspaniel

Kredit: John Mcallister / Hemera / GettyImages

Der American Cocker Spaniel ist etwas kleiner als sein englischer Cousin, der zwischen 13,5 und 15,5 Zoll an der Schulter im Erwachsenenalter steht. Er kann immer noch jagen, eifrig spülen und Spiel abrufen, wird aber häufiger als Haustier gefunden. Akzeptable Farben umfassen Schwarz und "jede feste Farbe außer Schwarz". Weiß und andere Farben, die als "parti-coloured" bezeichnet werden, und Volltonfarben mit tan-Punkten sind zulässig.

Walisischer Springer Spaniel

Kredit: animalinfo / iStock / GettyImages

Der webfüßige Welsh Springer Spaniel ist ein ausgezeichneter Begleiter und Jagdhund. Er liebt sein Volk und möchte die ganze Zeit bei ihnen sein. Er steht zwischen 17 und 19 Zoll hoch an der Schulter, wenn er ausgewachsen ist, und hat einen flachen rot-weißen Mantel.

Feld Spaniel

Kredit: tonystamp11 / iStock / GettyImages

Der gutmütige Feldspaniel wird schnell zum Familienmitglied. Der moderne Feldspaniel, der vom Cockerspaniel abstammt, ist größer und an der Schulter zwischen 17 und 18 Zoll groß. Wie ihre Cocker-Vorfahren erscheinen Feldspaniels in einer Vielzahl von Farben, mit Ticken in den weißen Bereichen.

Amerikanischer Wasserspaniel

Kredit: JChristianDesign / iStock / GettyImages

Der seltene amerikanische Wasserspaniel ist zufällig Wisconsins Staatshund. Dieser braune, lockige Hund ist sowohl ein ausgezeichneter Sport- als auch Familienhund. Eine mittelgroße Rasse, American Water Spaniels stehen zwischen 15 und 18 Zoll groß an der Schulter bei der Reife, mit Frauen in der Regel kleiner als Männer. Sie machen auch fantastische, kinderfreundliche, Familienhunde!

Irischer Wasserspaniel

Kredit: Ben Pruchnie / Getty Images Nachrichten / GettyImages

Dieser höchste Spaniel ist auch der doofste, aber auf eine gute Art und Weise. Die dichten, leberfarbenen Locken des Irischen Wasserhasen ähneln denen des Pudels, aber er hat auch einen ausgeprägten Rattenschwanz. Energisch, aber eifrig zu lernen, ist er leicht zu trainieren. Bei der Reife steht der irische Wasserspaniel zwischen 21 und 24 Zoll hoch an der Schulter, mit Weibchen kleiner als Männchen.

Boykin Spaniel

Gutschrift: redsidephoto / iStock / GettyImages

Dieser gebürtige Spaniel und Staatshund South Carolinas ist ein mittelgroßer, brauner Eckzahn, der von 14 bis 18 Zoll groß ist, mit Männern, die größer als Frauen sind. Dieser aktive Hund versteht sich gut mit Kindern und anderen Eckzähnen. Diese Rasse, die im Jahr 2009 vom AKC anerkannt wurde, zeichnet sich als Wasservogel-Hund aus. Während sie leicht trainiert sind, erfordern Boykins viel Übung und ziehen es vor, einen Job zu haben.

Clumber Spaniel

Kredit: Andrew Burton / Getty Images Nachrichten / GettyImages

Der Clumber besitzt nicht den typischen Spaniel-Build. Stattdessen ist dieser größere weiße Spaniel mit Orangen- oder Zitronenmarkierungen tief hängend. Der Clumber steht zwischen 17 und 20 Zoll groß an der Schulter. Er ist auf Ausdauer ausgelegt, nicht auf Geschwindigkeit, macht aber trotzdem einen guten Jagdhund. Während er ein guter Familienhund ist, sabbert er.

Sussex Spaniel

Kredit: Chris McGrath / Getty Images Nachrichten / GettyImages

Das Fell des Sussex-Spaniels ist "goldene Leber", eine Farbe, die in anderen Spaniels nicht zu sehen ist. Sein Aussehen ist identisch mit denen seiner Vorfahren aus dem 18. Jahrhundert. Er ist zwischen 13 und 15 Zoll groß, wenn er ausgewachsen ist. Er ist ein tiefsitzender Hund. Gut mit Kindern und Haustieren, erfordert er eine ordentliche Menge an Pflege.

Spielzeug Spaniels

Kredit: Carmelka / iStock / GettyImages

Zwei Arten von Spaniel - der Cavalier King Charles und das englische Spielzeug - sind in der Spielzeuggruppe des AKC. Dies sind kleine Begleithunde und keine Jagdbestände. Der Cavalier King Charles ist zwischen 12 und 13 Zoll groß, wenn er ausgewachsen ist. Sehr viel ein Familienhund, erscheint der Kavalier in einer Vielzahl von Farben. Dazu gehören die klassischen roten und weißen Blenheim, einfarbig Rubin, Schwarz und Tan und Tricolor. Der englische Toy Spaniel Rassestandard hat keine Höhenbeschränkung, sondern legt für ausgewachsene Hunde einen Bereich von 8 bis 14 Pfund fest. Erlaubte Farben sind dem Cavalier King Charles ähnlich.

Persönlichkeit und Temperament

Während jede dieser Spaniel Rassen einzigartige Persönlichkeiten haben, sind sie alle extrem helle, energische und liebevolle Hunde. Die meisten sind sanft, während einige, wie der amerikanische Wasserspaniel, ein wenig stur sein können.Da Spaniels intelligent sind, reagieren sie sehr gut auf Training und Aktivität. Die meisten wurden für die Jagd gezüchtet und können in der freien Natur gerne laufen, schwimmen und sich erholen.

Gesundheit und Lebenserwartung

Spaniels, wie viele reinrassige Hunde, sind anfällig für mehrere gesundheitliche Probleme wie Netzhaut (Auge), Ellenbogen-und Hüftdysplasie und andere Augenerkrankungen. Trotz gesunder Krankheit leben gesunde Spaniels durchschnittlich 9 - 15 Jahre, je nach Rasse.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add