Kleines Mädchen stellt gefüllte Tierszene von E.T. Mit ihrem adoptierten streunenden Hund

Kleines Mädchen stellt gefüllte Tierszene von E.T. Mit ihrem adoptierten streunenden Hund

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Es ist schwer vorstellbar, dass der Hund in dem ausgestopften Tierstapel in Afghanistan einst ein Haufen Müll war. Aber das war die Geschichte von Snickle Fritz, einem afghanischen Kuchi, der von Marine Raiders gerettet und mit Hilfe der Puppy Rescue Mission in die Vereinigten Staaten gebracht wurde. Jetzt lebt sie in Australien mit ihren Menschen, einschließlich eines sehr kleinen Menschen, den sie sehr, sehr liebt.

Vor kurzem hat der kleine Mensch eine der berühmtesten Szenen der Filmgeschichte neu erfunden - vielleicht unabsichtlich? - indem sie Snickle Fritz mit jedem ausgestopften Tier umgibt. Es war eine fast zu hinreißende Darstellung menschlicher / hundeartiger Zuneigung, eine, die sich als wirklich guter Ersatz erwiesWo ist Waldo.

Wenn du mehr von den sogenannten "normalen Dingen" sehen willst, die Snickle Fritz auf die Beine stellt, "die nur außergewöhnlich sind, wenn du denkst, dass sie ein streunender Hund aus einem Land des Krieges ist", dann folge ihrer Facebook-Seite. Und schau dir dieses tolle Video von Snickle Fritz an, der nicht nur aufgeregt ist, seinen kleinen Menschen nach der Schule zu begrüßen.

Vorgestelltes Bild über Snickle Fritz

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add