Fünf Steuertipps, die von zahlenden Hunden ausgegraben wurden

Fünf Steuertipps, die von zahlenden Hunden ausgegraben wurden

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Diese Geschichte erschien ursprünglich in BarkPost email, der neuen Heimat der Originalartikel von BarkPost. Wenn du jede Woche dumme Geschichten, faszinierende Hundefakten, süße Welpenbilder und Geschichten über das Geschichtenerzählen willst, melde dich bei BarkPost.com an!

Glücklicherweise kennen wir hier bei BarkPost die besten Buchhalter in der Branche. Für alle Ihre Last-Minute-Steuer-Tag-Fragen, suchen Sie nicht weiter!

1. Schreiben Sie Beiträge zu Ihrem I-ARF-A ab

"Ok, sieht so aus, als hätte ich ... sechs verschimmelte Tennisbälle zu meinem Unter-dem-Bett-Fonds hinzugefügt."

2. Melden Sie Ihre Sockenmarktverluste.

"Wie viel von der Wäsche habe ich dieses Jahr gegessen? Lass mich anfangen zu zählen ... "

3. Verfolgen Sie Ihre geschäftlichen Ausgaben.

"Hmm, wir haben dieses Jahr viel auf Poop-Taschen ausgegeben. Ich denke wirklich, dass ich mein eigenes Chaos aufräumen kann, aber Dad will nicht, dass ich die Kosten esse. "

4. Beschreiben Sie Ihre Dackel.

"Also habe ich es zusammengezählt und es sieht so aus, als ob das Leckerli, das ich nach dem Frühstück bekommen habe, nicht zählt. Also gib mir bitte noch zwei. «

5. Vergessen Sie nicht, Ihre Angehörigen zu beanspruchen.

"Okay, ich beanspruche definitiv Mom, weil sie sagte, dass sie ohne mich nicht leben kann ... und ich denke, ich werde das Eichhörnchen auch aus dem Fenster herausfordern. Die Katze ist dieses Jahr alleine. "

Viel Glück da draußen, alle zusammen! Und wenn Sie ein Bild von Ihrem gescheiten Hund haben, der die Zahlen kaut, schicken Sie es in unsere Richtung!

Danke fürs Lesen! Und melden Sie sich für die BarkPost-E-Mail an, um jede Woche unsere dummen Geschichten, faszinierenden Hundefakten, niedlichen Welpenbilder und Geschichten zu publik zu machen!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add