Diese neue Adoptions-Website ist wie Petfinder für coole Kids

Diese neue Adoptions-Website ist wie Petfinder für coole Kids

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Die Humane Society der Vereinigten Staaten, der Ad Council und der Maddie's Fund haben sich für eine Sache zusammengeschlossen, die vielen pelzigen Freunden helfen wird, ein Zuhause zu finden. Durch das Shelter Pet Project ist es das Ziel der Organisationen, Schutzhütten zu dem ersten Ort zu machen, an dem die Menschen aussehen, wenn sie ein neues Haustier wollen.

Die Website ist perfekt für Leute, die nicht wissen, wo sie anfangen sollen, wenn sie ein Haustier adoptieren. Potenzielle Nutzer können die Gruppe "Find a Pet or Pet Adoption" verwenden und es wird ein Suchfeld angezeigt, das auf Petfinder.com basiert, einer beliebten Website für die Suche nach adoptierbaren Tieren. Die Website des Shelter Pet Project ist erfrischend schneller als Petfinder, da die Dinge ziemlich schnell geladen wurden, als ich nach lokalen Hunden suchte.

Das Shelter-Pet-Projekt zielt darauf ab, Millennials auf ihrer Website zu bekommen, so dass die Besucher ein Foto ihres Haustieres hochladen und ihre Geschichte mit einem speziellen Hashtag teilen können. Diese Bilder und Geschichten sind neben berühmten Hunden und Katzen wie Toast Meets World, Hamilton Pug und Bento the Keyboard Katze.

Wenn Sie viele Fragen haben, hat The Shelter Pet Project viele Antworten im Rahmen ihrer "Learn about Pet Adoption" -Funktion. Interessierte Anwender können lernen, was es kostet, ein Tier zu adoptieren, wie lange der Prozess dauert und ob alle Tierheime gleich sind. Sie können sogar lernen, wie man Hunde und Katzen ausbildet und betreut.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Website in Ihrer Mittagspause besuchen, da es leicht ist, in die Dutzende von Anzeigen aus der Kampagne auf der Website gesaugt zu werden (Achtung: Taschentücher zur Hand haben!).

Der Maddie-Fonds bietet Zuschüsse für Tierheime ohne Tötung, die mit Menschen in lokalen Gemeinschaften zusammenarbeiten (wie Tierärzte, Rettungsgruppen und Tierheime).

Für weitere Informationen - oder wenn Sie Ihr neues Familienmitglied mit nach Hause nehmen möchten - besuchen Sie das Shelter Pet Project.

Ausgewähltes Bild über Shelter Pet Project

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add