Atemberaubende Drohne Footage erfasst Mann riskiert sein Leben zu ertrinkenden Hund zu retten

Atemberaubende Drohne Footage erfasst Mann riskiert sein Leben zu ertrinkenden Hund zu retten

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Roger Cruickshank, ein Fotograf, der gerade Geld für die Scottish Association for Mental Health und Help For Heroes sammelt, fing den heroischen Moment ein, als ein Mann einen sehr glücklichen Hündchen vor dem Ertrinken rettete.

Roger benutzte eine Drohne, um den wunderschönen Sonnenuntergang zu filmen, als der Vorfall passierte. Eine Frau warf einen Ball auf das nicht so gefrorene Highland Loch, wodurch das Eis zerbrach und der Junge den Ball verfolgte, um einen eisigen Sprung zu machen.

Roger sagte der Tagesrekord:

Ich benutzte meine Drohne, die über Loch Morlich fliegt, um den erstaunlichen Sonnenuntergang zu bekommen, als eine Dame, fehlgeleitet, einen Ball auf das Eis warf, damit ihr Hund sie holen konnte. Der kleine Hund lief dann etwa 30 Meter auf das Eis und fiel dann hinein, als das Eis um ihn herum knackte. Wir dachten wirklich, dass der Hund ertrinken würde und die Leute begannen zu schreien. Ich behielt die Drohne über Kopf, um sicherzustellen, dass ich helfen konnte, indem ich genau wusste, wo der Hund war, als ein Mann beschloss, durch das Eis zu waten und ihn zu holen.

Zum Glück sind sowohl der Hund als auch der Mann, der ihn gerettet hat, gesund und munter, aber vielleicht ein bisschen kühler als sie begonnen haben.

H / t + Ausgewähltes Bild über Daily Record

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add